Prallmühlen sind Maschinen zur Zerkleinerung von Material und eine spezielle Bauart von Brechern.

Sie zerkleinern das zu brechende Material wie Beton, Belag, Mischabbruch, Fels, Gestein und Kies zu einem kubischen Endprodukt. Es wird eine  hohe kinetische Energie erzeugt, mit der das Brechgut auf einen scharfkantigen und härteren Gegenstand trifft. Sehr gute Qualität für Strassenkies sowie ein hoher Durchfluss von Eisen. Mit unseren flexiblen Brechanlagen können bis zu drei Endkornfraktionen durchgeführt werden.